Die Peruanische Kulturkommission in Zürich (PKKZ) wurde 2008 gegründet und ist ein nicht gewinnorientierter, politisch und konfessionell neutraler Verein. Ihre Mitglieder besitzen die schweizerische und peruanische Staatsangehörigkeit und arbeiten ehrenamtlich.

 

Durch die Realisierung verschiedener kultureller Anlässe möchten wir den Reichtum und die grosse Vielfalt der peruanischen Kultur in Zürich und Umgebung besser bekannt machen. Daneben unterstützen wir auch qualitativ hochstehende Events, die von der hier ansässigen peruanischen Gemeinschaft initiiert werden. Denn es ist uns ein Anliegen, deren Bewusstsein für ihre heimatlichen Wurzeln zu fördern und den Austausch mit der Schweizer Bevölkerung zu beleben.

 

 

Vorstand 2016:

Luis Vicuña Muñoz (Präsident)

Ana Inga Flores (Vize-Präsidentin)

Antonia Cuadros Huachua

Urs Neeracher

Alex Motta

 

Unsere Facebook-Seite:

http://www.facebook.com/pages/CCPZ/278035062213544